Senseo Maschine Angebot: Die Philips CSA 210/60 Senseo Kaffeepadmaschine ist über Media Markt erhältlich. Mit Ihrem Kauf erhalten Sie 100 Kaffeepads gratis und helfen beim Pflanzen von Bäumen. Aktuell bietet Media Markt einen Sonderrabatt an. Der Händler hat derzeit die besten Preise für die Kaffeepadmaschine Philips CSA 210/60 Senseo. Die Besonderheit des Angebots besteht darin, dass Sie mit Ihrem Einkauf 100 kostenlose Kaffeepads erhalten und zur Bepflanzung von 100.000 Quadratmetern Wald beitragen können.

Senseo Maschine Angebot
Senseo Maschine Angebot

Kaffeestärke nach Wahl

100 kostenlose Kaffee-Boost-Pads

Der Philips CSA 210/60 Senseo verfügt über eine Reihe nützlicher Funktionen, darunter eine Auswahl der Kaffeestärke und die Kaffee-Boost-Technologie. Die Maschine kann bis zu zwei Tassen gleichzeitig zubereiten. Es hat auch eine Start- und Shut-Down-Funktion.

Für 55,99 Euro können Sie sie bei Media Markt erwerben. Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung sparen Sie 20 Euro. Andere Händler verkaufen die Geräte nicht zu einem niedrigeren Preis.

100 kostenlose Kaffeepads und ein Wald von 100.000 Quadratmetern

Wenn Sie bis zum 31. Dezember kaufen und sich bis zum 15. Januar auf der Aktionswebsite des Herstellers registrieren, erhalten Sie 100 kostenlose Pads.

Sie hingegen bekommen nicht nur Ihr Geschenk. Für jede bis zum 15. Januar verkaufte Werbemaschine spendet Senseo einen Euro an die “Stiftung Unternehmens Wald”, wodurch 100.000 Quadratmeter Wald gepflanzt werden.

Wenn Sie sich für Ihren Beitrag registrieren, können Sie Ihren Namen im Senseo Forest veröffentlichen und sich eine Urkunde zur Unterstützung der Forstpflanzungsinitiative zusenden lassen.

Die aktuellen Angebote von Media Markt

Senseo Maschine Angebot
Senseo Maschine Angebot

Natürlich gibt es im Online-Shop und in den Filialen noch viele weitere tolle Media Markt-Angebote. Wo Sie Geld sparen können, zeigen wir Ihnen nachfolgend in den aktuellen Highlights. Senseo ist eine eingetragene Marke für ein Kaffeebrühsystem, das von Philips und Douwe Egberts aus den Niederlanden entwickelt wurde. Die Kaffeepads (in bestimmten Ländern Pads genannt), die das System verwendet, um den Kaffee zuzubereiten, sind bekannt.

Im Februar 2001 führten die Niederlande als erstes Land das System ein, gefolgt von Belgien und Frankreich, Deutschland/Österreich/und Dänemark, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten sowie Australien (in chronologischer Reihenfolge).

[1] WeLL Design war für die Entwicklung des Senseo verantwortlich.

[2] Laut Philips wurden bis 2005 weltweit zehn Millionen Maschinen und vier Milliarden Pads verkauft[1] und bis 2008 über 20 Millionen Einheiten.

[3] Im Jahr 2007 wurde die Senseo New Generation, eine neue Iteration der Senseo-Maschine, in einigen Regionen veröffentlicht. Dieses aktualisierte Modell ermöglicht es dem Benutzer, die Höhe des Mechanismus anzupassen, um größere Tassen oder Becher aufzunehmen, verfügt über eine Anzeigefunktion, die anzeigt, wenn nicht genügend Wasser für zwei Tassen vorhanden ist (im Gegensatz zum Vorgängermodell, das nur anzeigte, ob es genug war Wasser für eine Tasse), verfügt über einen größeren Wasserbehälter und bietet die Möglichkeit, die Heißwassermenge pro Tasse anzupassen. [4]

Senseo Maschine Angebot

Senseo Maschine Angebot
Senseo Maschine Angebot

Die Senseo Latte Select-Maschine mit separatem Milchbehälter wurde 2008 vorgestellt[3]. Die Maschine verwendet die gleichen Kaffeepads wie die Maschinen für Cappuccino, Café Latte und Latte Macchiato und kann drei verschiedene Kaffeesorten mit Milchschaum zubereiten: Cappuccino, Café Latte und Latte Macchiato. Die drei Optionen sind keine echten Brühungen, da die Maschine keinen echten Espresso zubereiten kann, also wird stattdessen normaler Kaffee mit der aufgeschäumten Milch gemischt. Mit der Maschine, die über drei verschiedene Stärken verfügt, kann auch normaler Kaffee zubereitet werden.

Der Senseo Quadrante, der eine neue ziegelähnliche Form hat, wurde 2009 vorgestellt. Die Kaffeepads bleiben gleich, der Padhalter wurde jedoch neu gestaltet. Die Quadrante-Serie verfügt außerdem über einen größeren Wassertank und drei alternative Befestigungsmöglichkeiten für Getränkehalter, die die Verwendung größerer Tassen ermöglichen.

Sara Lee gab im November 2011 bekannt, dass sie die Senseo-Produktlinie in Nordamerika nicht mehr vermarkten wird.

[5]

[6] Senseo-Pads können weiterhin mit kompatiblen Hamilton Beach Filterkaffeemaschinen verwendet werden.

Im Januar 2018 wurde eine nordamerikanische elektrisch kompatible Senseo-Kaffeemaschine wieder auf den Markt gebracht, hauptsächlich über Internetquellen wie “Daves Coffee Pods”. Die neue Senseo Original XL HD7810/65 II Black USA Machine ist eine Verbesserung gegenüber früheren Versionen, einschließlich der folgenden Funktionen:

Wassertank: XL 40 US fl oz (1.200 ml); Intensitätswahltasten ermöglichen eine stärkere oder weniger intensive Tasse Kaffee; Die “Coffee Boost Technology” von Senseo verdoppelte die Anzahl der Wassereinfülllöcher auf 45, was zu einer volleren Extraktion des Kaffees führte, so das Unternehmen.

[7] Tropfschale aus Metall Einige Aftermarket-Artikel ermöglichen es Kunden, gemahlenen Kaffee in ihrer Senseo-Kaffeemaschine anstelle von Einzelportionspads zu verwenden und so Geld zu sparen. Das “Coffeeduck” ist ein langlebiger Filter, der mit Kaffee befüllt und zur Zubereitung einer Tasse Kaffee in der Senseo-Maschine verwendet werden kann (eine Coffeeduck kann tausendmal wiederverwendet werden). Es gibt auch ein Gizmo, mit dem Sie Kaffeepads aus Papier aus beliebig gemahlenem Kaffee herstellen können.

Senseo Maschine Angebot
Senseo Maschine Angebot

Mild, Standard, Mocca, Dark Roast und Extra Dark sind die Basismischungen, auch entkoffeiniert erhältlich. In verschiedenen Nationen ändern sich die Mischungen je nach Publikumsgeschmack. Spezialmischungen aus Kolumbien, Kenia und Brasilien werden aus Arabica-Kaffees ausgewählter Ländereien hergestellt und sind etwas teurer als die regulären Mischungen. Wien, Rio de Janeiro, Sevilla und Marrakesch sind Kaffeepads mit zusätzlichem Geschmack. Cappuccino, Café Choco und Espresso gehören zu den neueren Variationen, die in bestimmten europäischen Märkten eingeführt wurden. In Belgien und den Niederlanden hat Douwe Egberts Senseo eine Hot Choco-Variante eingeführt. Der Guten Morgen Morgenmix und Caffé Crema, eine italienische Mischung, wurden gerade in Deutschland veröffentlicht. Noir Subtil ist ein neues Produkt von Maison du Café Senseo in Frankreich.

Am 30. September 1998 hat der niederländische Konzern “Sara Lee/DE N.V.” hat eine europäische Patentanmeldung mit dem Ziel eingereicht, “eine Baugruppe aus Padhalter und Pad zu schützen”, also die Senseo-Kaffeepads.

Senseo Maschine Angebot
Senseo Maschine Angebot

[9] Am 11. Juli 2001 verlieh das Europäische Patentamt EP 0904717.

[9] Das europäische Patent wurde in einer Reihe von Vertragsstaaten des Europäischen Patentübereinkommens wirksam, darunter in Belgien.

Related Posts