Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021

Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021: Stiftung Warentest ist eine überparteiliche Verbraucherorganisation und Stiftung mit Sitz in Deutschland, die Produkte und Dienstleistungen untersucht und vergleicht. Sie wurde am 4. Dezember 1964 von der Bundesrepublik Deutschland als selbständige Stiftung bürgerlichen Rechts gegründet. Ihr Sitz ist Berlin. Inhalte der Stiftung Warentest können zusätzlich zu ihrer Abonnentenbasis und Medienaufmerksamkeit durch Mundpropaganda verbreitet werden. In zwei Kernbereichen spielt die Stiftung Warentest eine entscheidende Rolle. Sie hat einerseits die Aufgabe, objektive Elemente wie Nutzen, Funktionalität und Umweltwirkung miteinander zu vergleichen und andererseits den Kunden zu vermitteln, wie man sein Geld optimal einsetzt und sich gesundheitsfördernd und umweltbewusst verhält das andere.

Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021
Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021

Die Stiftung hat aufgrund ihres bekannten und etablierten Rufs als unabhängige und vertrauenswürdige Institution einen erheblichen Einfluss auf das Kaufverhalten der Verbraucher. Gute Bewertungen und Urteile werden häufig in der Produktwerbung und -verpackung hervorgehoben. Schlechte Bewertungen und Urteile hingegen führen in der Regel zu Umsatzeinbußen und in der Folge zu rechtlichen Schritten der Hersteller gegen SW. Laut SW werden sie zehnmal im Jahr verklagt. Die Stiftung war von den Gerichten nie zu einer Entschädigung verpflichtet und gewinnt in der Regel alle gegen sie erhobenen Klagen. Stiftung Warentest ist selbsttragend und vertreibt die eigenen Zeitschriften test (Jahresauflage: 462.000) und Finanztest (Jahresauflage: 234.000) sowie Bücher und Zeitschriften-Sonderhefte sowie Ermittlungsergebnisse als kostenpflichtiges Material auf der eigenen Website. Im Jahr 2012 lag der Umsatz bei über 39,5 Mio. €.

Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021

Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021
Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021

Das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz beteiligt sich zusätzlich mit 3,5 Millionen Euro an der Stiftung. Damit soll kompensiert werden, dass sie keine Anzeigen veröffentlicht, da dies ihre Unabhängigkeit gefährden würde. Hubertus Primus ist Jurist, Journalist und Manager, geboren am 1. September 1955. Er ist Geschäftsführer und Vorstandsmitglied der Stiftung Warentest. Er war Chefredakteur der Zeitschrift test.

Primus wurde im deutschen Gersfeld (Rhön) als Sohn eines ehemaligen Bürgermeisters geboren.

Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021
Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021

Hubertus Primus war von 1986 bis 1988 für das Rechtsmagazin für die Wirtschaft tätig, nachdem er sein Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin abgeschlossen und 1986 das Anwaltspatent abgeschlossen hatte. Anschließend war er zwei Jahre als freier Journalist mit den Schwerpunkten Recht und Steuern für das Industriemagazin und Süddeutsche Zeitung. Anschließend arbeitete er bei der Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest, wo er 1993 zum Chefredakteur aufstieg. Er wurde Chefredakteur des anderen Magazins test der Stiftung Warentest sowie Leiter der Publikationen Division und Mitglied der Geschäftsleitung im Jahr 1999.

Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021
Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021

Hubertus Primus wurde im März 2011 zum nächsten Geschäftsführer der Stiftung Warentest und Nachfolger von Werner Brinkmann ab 2012 ernannt, was auf der Jahrespressekonferenz am 12. Mai 2011 bestätigt wurde.

Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021
Topper Testsieger Stiftung Warentest 2021

Hubertus Primus hat mit seiner ebenfalls in Gerlsfeld geborenen Frau vier Kinder. Er ist Leiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit des Berliner Sportvereins Zehlendorfer Wespen. René Froger, Gerard Joling, Jeroen van der Boom und Jan Smit bilden die niederländische Supergroup De Toppers, auf Englisch allgemein als The Toppers bekannt. Eines der Gründungsmitglieder, Gordon Heuckeroth, verließ die Band im Jahr 2011. Seit 2005 spielt die Band jedes Jahr eine Reihe von Auftritten in der Johan Cruyff Arena. Ihre Setlist besteht hauptsächlich aus einer Kombination aus Coverversionen und Originalsongs. Toppers in Concert ist mit über 40 ausverkauften Konzerten die am längsten laufende Konzertreihe in den Benelux-Ländern. Mit dem Song “Shine” wurden The Toppers ausgewählt, die Niederlande beim Eurovision Song Contest 2009 zu vertreten, der in Moskau, Russland, stattfand. [1] Sie konnten das Finale nicht erreichen.

Related Posts