Kontaktlinsen Online Kaufen: Kontaktlinsen oder einfach Kontaktlinsen sind winzige Linsen, die direkt auf die Augenoberfläche aufgetragen werden. Kontaktlinsen sind Augenprothesen, die von über 150 Millionen Menschen auf der ganzen Welt[1] verwendet werden und zur Korrektur des Sehvermögens sowie zu ästhetischen oder therapeutischen Zwecken verwendet werden können. [2] Im Jahr 2010 wurde der weltweite Markt für Kontaktlinsen auf 6,1 Milliarden US-Dollar geschätzt, während der Markt für weiche Linsen in den USA auf 2,1 Milliarden US-Dollar geschätzt wurde. [3] Laut vielen Forschern wird der weltweite Kontaktlinsenmarkt bis 2015 11,7 Milliarden US-Dollar erreichen. [3] Im Jahr 2010 lag das Durchschnittsalter der Kontaktlinsenträger weltweit bei 31 Jahren, wobei zwei Drittel aller Trägerinnen weiblich waren. [4]

Kontaktlinsen Online Kaufen
Kontaktlinsen Online Kaufen

Kontaktlinsen werden aus verschiedenen Gründen verwendet.

[5] Menschen, die das Tragen einer Brille vermeiden oder das Aussehen oder die Farbe ihrer Augen ändern möchten, werden hauptsächlich durch Ästhetik und Kosmetik motiviert.

[6] Manche Menschen verwenden Kontaktlinsen aus kosmetischen oder nützlichen Gründen.

Kontaktlinsen Online Kaufen
Kontaktlinsen Online Kaufen

[7] Kontaktlinsen bieten oft eine bessere periphere Sicht und nehmen im Vergleich zu Brillen keine Feuchtigkeit (durch Regen, Schnee, Feuchtigkeit usw.) oder Schweiß auf. Daher können sie für Sport und andere Outdoor-Aktivitäten bevorzugt werden. Kontaktlinsenträger können ihre Lieblings-Sonnenbrillen, Schutzbrillen oder andere Brillen tragen, ohne sich um verschreibungspflichtige Linsen oder die Kompatibilität mit Brillen kümmern zu müssen. Es gibt auch bestimmte Erkrankungen wie Keratokonus und Aniseikonie, die am besten mit Kontaktlinsen statt mit einer Brille behandelt werden. [8] In seinem 1508 erschienenen Codex of the Eye, Manual D,[9] wird Leonardo da Vinci die Entwicklung des Konzepts der Kontaktlinsen zugeschrieben, indem er eine Technik zur direkten Veränderung der Hornhautstärke durch Eintauchen des Kopfes in eine Schüssel mit Wasser oder das Tragen einer wassergefüllten Glashalbkugel über dem Auge. Keines dieser Konzepte konnte zu da Vincis Zeiten umgesetzt werden. 9 [10] Er riet nicht, seine Theorie zur Korrektur des Sehvermögens zu verwenden; Stattdessen interessierte er sich mehr dafür, wie Unterkunft funktioniert. [9] Descartes schlug ein Gerät vor, das aus einem mit Flüssigkeit gefüllten Glasrohr mit einer Linse zur Sehkorrektur bestand. Der Vorschlag erwies sich jedoch als unpraktisch, da das Gerät in engen Kontakt mit der Hornhaut gebracht werden musste, was ein Blinzeln unmöglich machte. [11]

Kontaktlinsen Online Kaufen

Kontaktlinsen Online Kaufen
Kontaktlinsen Online Kaufen

Basierend auf der Idee von Descartes schuf Thomas Young 1801 ein Paar rudimentäre Kontaktlinsen. Er verwendete Wachs auf seine Augen, um wassergefüllte Linsen zu kleben und ihre Brechkraft zu negieren, die er dann mit einem anderen Linsensatz korrigierte. [10] [11] Sir John Herschel schlug in einer Fußnote zur Ausgabe der Encyclopedia Metropolitana von 1845 zwei Ideen zur visuellen Korrektur vor: die erste war „eine kugelförmige Kapsel aus Glas, gefüllt mit Tiergelee“[12] und die zweite war „ eine Form der Hornhaut”, die auf “eine Art durchsichtiges Medium” geprägt werden könnte. [13] Obwohl Herschel diese Theorien nie auf die Probe gestellt haben soll, wurden sie schließlich von anderen Innovatoren wie dem ungarischen Chirurgen Joseph Dallos verbessert, der eine Technik zur Herstellung von Formen aus echten Augäpfeln entwickelte. [14] Damit konnten erstmals Linsen hergestellt werden, die sich der Augenkontur anpassen.

Kontaktlinsen Online Kaufen
Kontaktlinsen Online Kaufen

Adolf Gaston Eugen Fick war der erste Mensch, der 1888 Kontaktlinsen aus mundgeblasenem Glas richtig fixierte.

Obwohl Louis J. Girard 1887 eine Sklerallinse herstellte, konstruierte Adolf Gaston Eugen Fick, ein deutscher Augenarzt, 1888 die erste praktische afokale Skleralkontaktlinse.

[17] Die massiven mundgeblasenen Glasschalen, die einen Durchmesser von 18–21 mm (0,71–0,83 in) hatten und in einer Dextroselösung schwammen, saßen auf dem weniger empfindlichen Geweberand um die Hornhaut. Er testete die Linsen an Kaninchen, dann an sich selbst und schließlich an einer kleinen Gruppe von Freiwilligen und berichtete seine Ergebnisse in der Märzausgabe 1888 des Archivs für Augenheilkunde als “Contactbrille”. [benötigt Zitat] Ficks Linse war groß und sperrig und konnte nur wenige Stunden am Stück getragen werden. [benötigt Zitat] Im Jahr 1888 korrigierte August Müller aus Kiel, Deutschland, seine eigene schwere Myopie mit einer praktischeren, von ihm entwickelten Sklerallinse aus mundgeblasenem Glas. [18]

Kontaktlinsen Online Kaufen
Kontaktlinsen Online Kaufen

In den 1930er Jahren ebnete die Erfindung des Polymethylmethacrylats (PMMA) den Weg für die Herstellung von Sklerallinsen aus Kunststoff. Der Augenoptiker William Feinbloom stellte 1936 eine Hybridlinse aus Glas und Kunststoff her, und 1937 verwendeten 3.000 Menschen in den Vereinigten Staaten Kontaktlinsen. [20] Dr. István Györffy, ein ungarischer Augenarzt, erfand 1939 die erste vollständig plastische Kontaktlinse. [21] Im nächsten Jahr entwickelte der deutsche Augenoptiker Heinrich Wöhlk auf der Grundlage von Studien aus den 1930er Jahren seine eigene Version von Kunststofflinsen. [22]

Related Posts