Raclette Grill Kaufen. Raclette (/rklt/, franz.: [aklt]) ist eine Schweizer[1][2][3] Delikatesse basierend auf dem Schmelzen von Käse und dem Abkratzen der geschmolzenen Komponente. Es ist auch in Frankreich beliebt. Raclette-Käse ist eine Art Schweizer Käse, der speziell für diese Mahlzeit entwickelt wurde. Schmelzkäsegerichte wurden bereits 1291 in mittelalterlichen Schweizer Klosterschriften beschrieben. [4] Die Bauern in den zerklüfteten Alpenregionen der Schweizer Kantone Wallis und Freiburg sowie in Savoie und Haute-Savoie aßen Schmelzkäse (Frankreich). Bratschäs, oder „gerösteter Käse“, hieß er damals in der Deutschschweiz. Beim Umsetzen von Kühen auf oder von Weiden im Hochland brachten Kuhhirten früher Käse mit. Der Käse wurde am Abend über einem Lagerfeuer weich gemacht, bevor er über Toast gekratzt wurde. [zweifelhaft – Debatte]

Raclette Grill Kaufen
Raclette Grill Kaufen

Raclette wird im Wallis traditionell mit Kartoffeln, Cornichons (fermentierte eingelegte Gurken), eingelegten Zwiebeln, schwarzem Tee, verschiedenen Heißgetränken oder Fendant-Wein gegessen. Zu Weißwein, wie zum Beispiel Savoyer, zu servieren, ist eine typisch französische Alternative, aber auch Riesling und Grauburgunder sind beliebt. Es wird traditionell mit schwarzem Tee serviert, da ein warmes Getränk die Verdauung unterstützen soll. [5]

Raclette Grill Kaufen
Raclette Grill Kaufen

In der Schweiz speist ein Schaber ständig alle im Restaurant aus einem Ofen, entweder in der Nähe eines Holzfeuers oder an einem separaten Tisch. In Frankreich stellen Gastronomen oft einen Racletteofen direkt auf den Tisch, bei dem die Besucher den Käse kratzen müssen.

Raclette leitet sich vom französisch-schweizerischen (Walliserdialekt) Wort “racler” ab, was “kratzen” bedeutet. Es bezieht sich sowohl auf die Käsesorte als auch auf die Mahlzeit, zu der er serviert wird. Raclette ist eine Schweizer Delikatesse mit langer Geschichte. Der Raclette-Käsekreis wird entweder über offener Flamme oder mit einer speziellen Maschine gegart, bevor er auf die Teller der Gäste gekratzt wird. [6] Fester Käse wird in mindestens einem klassischen Genfer Restaurant auf einem Dorn neben dem Feuer aufgespießt, wodurch er tropft. Warme Teller mit zwei oder drei Scheiben gekochter Frühkartoffeln werden darunter gehalten, um Tropfen aufzufangen und sofort an die Kunden zu verteilen, deren Kosten sich nach der Menge der verzehrten Portionen richten.

Raclette Grill Kaufen
Raclette Grill Kaufen

Das Schmelzen findet traditionell vor einem offenen Feuer statt, wobei das große Stück Käse der Hitze zugewandt ist. Anschließend wird regelmäßig die Schmelzseite abgeschabt. Einige Raclette-Restaurants verwenden statt eines offenen Feuers eine Wärmelampe, wobei der Käse auf Wunsch des Kunden unter die Lampe gelegt und der geschmolzene Käse abgekratzt wird, ähnlich wie in alten Zeiten. Kleine feste Kartoffeln (Bintje-, Charlotte- oder Raclette-Arten), Cornichons (Gurken), eingelegte Zwiebeln und Trockenfleisch wie Jambon Cru/Cuit, Salami und Viande des Graubündens sowie Kirsch, Schwarz- oder Kräutertee oder Weiß Wein von einem Walliser Weingut, werden zum Schmelzkäse (ein Fendant-Wein aus der Chasselas-Traube) serviert. [benötigt Zitat]

Raclette-Zubereitung

Raclette Grill Kaufen

Raclette Grill Kaufen
Raclette Grill Kaufen

Ein elektrischer Tischgrill mit kleinen Pfannen, Coupelles genannt, in denen Raclette-Käsescheiben geschmolzen werden, ist eine zeitgemäße Serviertechnik für Raclette. Seit den 1950er Jahren wird diese neue Methode angewendet. Eine Kochplatte oder Grillplatte wird normalerweise oben auf den Grill gestellt. Das elektrische Raclette ist in der Schweiz als “Raclonette” bekannt. Das Gadget wird in der Mitte des Tisches platziert. Der geschnittene Käse wird mit Tellern mit gekochten oder gedünsteten Kartoffeln, anderem Gemüse und Wurstwaren (verschiedene Fleischsorten) serviert. Diese werden dann mit Kartoffeln kombiniert und mit Käse bedeckt, der in kleinen keilförmigen Coupellen unter dem Grill geschmolzen und gebräunt wird. Käsescheiben können auch geschmolzen und über die Mahlzeit auf der Platte gegossen werden. Beim Raclette-Lunch steht das gemütliche und gesellige Essen und Trinken im Vordergrund, wobei das Essen oft mehrere Stunden dauert. Vor allem zu Weihnachten führen französische und andere europäische Geschäfte sowohl die Grill- als auch die fertig geschnittenen Käse- und Wurstsorten. Raclette-Abende werden oft in Restaurants für Partys oder Mahlzeiten angeboten.

Raclette Grill Kaufen
Raclette Grill Kaufen

Das Raclette “Vercouline” wird mit Bleu du Vercors-Sassenage hergestellt. Bleu de Gex (oder “Bleu du Haut Jura”) und Morbier, beide g.U., werden in der Franche-Comté als Variationen verwendet.

Related Posts