Schlaf Kopfhörer Test. Kopfhörer sind ein Paar winziger Lautsprecher, die über den Ohren des Benutzers am oder um den Kopf getragen werden. Sie sind elektroakustische Wandler, die ein elektrisches Signal in Schall umwandeln. Im Gegensatz zu einem Lautsprecher, der den Schall ins Freie überträgt, damit alle ihn hören können, ermöglicht ein Kopfhörer einem einzelnen Benutzer, eine Audioquelle heimlich zu hören. Kopfhörer werden manchmal als Ohrhörer, Ohrhörer oder Dosen bezeichnet. [2] Ein Band um die Oberseite des Kopfes hält ohrumschließende („um das Ohr“) und ohraufliegende („über dem Ohr“) Kopfhörer an Ort und Stelle. Ohrhörer oder Ohrhörer[1] sind eine andere Form, die aus separaten Geräten besteht, die in den Gehörgang des Benutzers eingeführt werden. Eine dritte Art sind Knochenleitungskopfhörer, die sich um den Hinterkopf legen und vor dem Gehörgang sitzen und den Gehörgang offen lassen. Ein Headset ist ein Telekommunikationsgerät, das einen Kopfhörer und ein Mikrofon kombiniert.

Schlaf Kopfhörer Test
Schlaf Kopfhörer Test

Kopfhörer sind über ein Kabel oder eine drahtlose Technologie wie Bluetooth, DECT oder UKW-Radio mit einer Signalquelle wie einem Audioverstärker, einem Radio, einem CD-Player, einem tragbaren Mediaplayer, einem Mobiltelefon, einer Videospielkonsole oder einem elektronischen Musikinstrument verbunden. Die ersten Kopfhörer wurden Ende des 19. Jahrhunderts für Telefonisten entwickelt, um die Hände frei zu haben. Anfangs war die Audioqualität schlecht, aber das Aufkommen von High-Fidelity-Kopfhörern war ein Schritt nach vorne. [3]

Schlaf Kopfhörer Test
Schlaf Kopfhörer Test

Kopfhörer sind mit einer Vielzahl von Optionen für die Audiowiedergabequalität ausgestattet. Headsets, die für den Telefongebrauch entwickelt wurden, haben oft nicht die gleiche hohe Wiedergabetreue wie audiophile Versionen, die zum Musikhören entwickelt wurden. Kabelgebundene Kopfhörer verfügen oft über einen 1/4 Zoll (6,35 mm) oder 1/8 Zoll (3,5 mm) Klinkenanschluss zum Anschluss an die Audioquelle. Drahtlose Stereo-Ohrhörer verwenden eine Bluetooth-Verbindung, um Audiosignale über Funkwellen von Quellen wie Smartphones und digitalen Playern zu senden. [4] Ab den 1980er Jahren führte der Walkman-Effekt dazu, dass Kopfhörer an öffentlichen Orten wie Bürgersteigen, Lebensmittelgeschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln getragen wurden. [5] Toningenieure, die den Ton für Live-Auftritte oder Tonaufnahmen mischen, DJs, die Kopfhörer verwenden, um den nächsten Song zu hören, ohne dass die Menge zuhört, Flugzeugpiloten und Mitarbeiter von Contact Centern sind Beispiele für Personen, die Kopfhörer verwenden. Mitarbeiter der beiden letztgenannten Kategorien verwenden Kopfhörer mit eingebautem Mikrofon. Die Untersuchung des Schlafverhaltens und aller körperlichen und bewussten Prozesse, sowie die Wechselwirkung zwischen Schlaf und Wachheit und Schlaf und Umwelt wurden durchgeführt. Grundlagenforschung (Chronobiologie, Stoffwechselprozesse, Gehirnaktivität, Träume, Lernprozesse), klinische Forschung (Schlafstörungen) und angewandte Forschung (Lernprozesse) sind alle Arten von Forschung (Schichtarbeit).

Schlaf Kopfhörer Test
Schlaf Kopfhörer Test

Somnologie ist ein allgemeinerer Begriff, der sich auf die Schlaftheorie bezieht, die sowohl die Schlafmedizin als auch die Schlafforschung umfasst. Ein Somnologe ist ein Wissenschaftler, der sich mit diesem Thema beschäftigt.

REM-Schlafphasen in einem normalen nächtlichen Schlafmuster

Die Schlafforschung ist eine relativ neue Disziplin der Medizin. Es wurde erst populär, nachdem in den 1950er Jahren die REM-Phase (Rapid Eye Movement) des menschlichen Schlafs entdeckt wurde. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) unterscheidet in ihrer Internationalen Klassifikation der Krankheiten 88 verschiedene Schlafstörungen. Diese sind neben den Grundlagen der Schlaf-Wach-Regulation Gegenstand der Schlafforschung.

Schlaf Kopfhörer Test

Schlaf Kopfhörer Test
Schlaf Kopfhörer Test

Es wurde beispielsweise festgestellt, dass Menschen ähnlich reagieren, wenn sie während der REM-Phase (Traumschlaf) geweckt werden. Je nach Inhalt des Traums wachen Sie möglicherweise schnell auf und erinnern sich daran. Beim Aufwachen aus dem Tiefschlaf hingegen fällt das Aufwachen schwer und die Probanden können sich schwerer daran erinnern, wovon sie geträumt haben. Sowohl die NONREM- als auch die REM-Schlafphase spielen mittlerweile eine bedeutende Rolle bei der langfristigen Speicherung von Gedächtnisinhalten.

Schlaf Kopfhörer Test
Schlaf Kopfhörer Test

Durch die Messung von Gehirnwellen, Muskelaktivität und Augenbewegungen und deren visueller oder computergestützter Analyse können die verschiedenen Schlafphasen identifiziert werden. Rasche salbenartige horizontale Augenbewegungen, Lähmungen der Muskulatur (Immobilität), hohe Gehirnaktivität und gelegentliche Krämpfe sind Anzeichen für den REM-Schlaf. Eine Schlafstudie ist ein Test, der die Aktivität des Körpers während des Schlafens aufzeichnet. Es gibt fünf verschiedene Arten von Schlafstudien, von denen jede eine andere Methode verwendet, um verschiedene Schlafmerkmale und -störungen zu beurteilen. Beispiele für diese Tests (HSTs) sind einfache Schlafstudien, Polysomnographie, multiple Schlaflatenztests (MSLTs), Aufrechterhaltung von Wachheitstests (MWTs) und Heimschlaftests. Schlafstudien werden in der Medizin verwendet, um verschiedene Schlafstörungen zu erkennen und auszuschließen. Schlafstudien waren auch für die Psychologie von Vorteil, da sie Informationen über die Gehirnaktivität und andere physiologische Faktoren sowohl bei Schlafstörungen als auch bei normalem Schlaf ergaben. Dies hat es ermöglicht, den Zusammenhang zwischen Schlaf und verhaltensbezogenen und psychologischen Faktoren besser zu erforschen.

Related Posts