Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett

Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett. Boxspringbett, Matratze und darüberliegender Topper bilden ein Boxspringbett. Allerdings werden Betten oft ohne Topper verkauft, insbesondere beim amerikanischen Boxspringbett. Muss immer ein Topper verwendet werden? Was sind die Vorteile der Verwendung eines Toppers? Ein Matratzentopper ist eine dünne zweite Matratze, die auf dem Original liegt. In Skandinavien und den Niederlanden haben Topper-Betten eine lange Geschichte. Auch zu einem Boxspringbett mit Topper gibt es einiges zu sagen. Details zu den Vorteilen eines Toppers.

Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett
Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett

Mehr Komfort mit einem Topper auf einem Boxspringbett

Der Topper garantiert, dass sich das Boxspringbett an den Körperbau und das Schlafverhalten des Besitzers anpasst. Das Boxspringbett und die Matratze entscheiden darüber, ob eine harte oder weiche Unterlage gewünscht wird, aber erst der Topper ermöglicht es, das Boxspringbett optimal einzustellen. Aufgrund seiner punktelastischen Eigenschaften bietet ein Viskose-Topper mehr Rückenunterstützung, während ein Klimalatex-Topper für einen weicheren Liegekomfort sorgt.

Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett
Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett

Individuelle Temperaturregelung im Boxspringbett mit Topper

Ein weiterer Vorteil der Verwendung eines Klimalatex-Toppers ist, dass es wasserdicht ist. Denn es hat einen mäßigenden Einfluss auf das Klima. Dies bedeutet, dass keine Körperwärme erzeugt wird, was besonders wichtig ist, wenn Sie an Allergien leiden oder nachts übermäßig schwitzen. Auch die Temperatur des Boxspringbettes lässt sich mit Hilfe des Toppers regulieren. Der kühle Schaumtopper leitet einen Teil der Wärme ab, während der viskose Topper Ihnen hilft, angenehm zu schlafen.

Ein weiterer offensichtlicher Vorteil des Toppers ist die Sauberkeit des Boxspringbettes. Milben zum Beispiel können sich dank des Toppers nicht in der Matratze festsetzen. Der Topper ist separat erhältlich und liegt weich auf der riesigen Matratze.

Davon profitiert auch die Ästhetik des Boxspringbettes. Da die Matratze auf Wunsch mit einem Designbezug ausgestattet werden kann, benötigt nur der Topper einen schlafgerechten Bezug.

Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett

Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett
Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett

Der Einsatz eines Boxspringbettes mit Topper ermöglicht eine größere Einstiegshöhe.

Ein Topper hebt das Boxspringbett zudem um einige Millimeter an. Ein weiterer Vorteil des Toppers ist, dass er den Einstieg in das Boxspringbett erleichtert.

Insgesamt hat ein Boxspringbett mit Topper viele Vorteile. Erst in Kombination mit dem Topper kann das Boxspringbett alle Vorteile gegenüber einem klassischen Lattenrost ausspielen.

Ebenfalls erhältlich: ein Boxspringbett Topper.

Auch individuelle Topper für Ihr Boxspringbett sind bei uns erhältlich. Sie haben hier mehrere Möglichkeiten. Als Topper können Sie zwischen Kaltschaum, Viskose oder Klimalatex wählen. Bei der Boxspringwelt können Sie zusätzlich zum Material zwischen einer Gesamthöhe von 7 cm oder 9 cm wählen.

Ein Boxspringbett, oft auch als amerikanisches Bett oder Kontinentalbett bekannt, ist eine Schlafgelegenheit mit einem Federrahmen anstelle eines Lattenrosts. Der Begriff „Boxspring“ bezieht sich auf die Konstruktion des Untergestells und kann mit „Federkernkasten“ übersetzt werden [1]. Dieses Fundament besteht aus einem Rahmen, der die Aufhängung umgibt und in der Regel aus Massivholz besteht.

Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett
Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett

Bonellfedern finden sich häufig in Boxsprings (Federkern oder Taschenfederkern). Je nach Hersteller können im Boxspringrahmen mehrere unterschiedliche Federlagen verarbeitet werden. Oben auf dem Boxspringbett befindet sich eine Matratze und je nach Konstruktion ein extra Topper. Boxspringbetten sind in den USA und Kanada beliebt, aber auch in Skandinavien haben sie eine lange Geschichte. Der Marktanteil der vormals Boxmatratze bekannten Technologie steigt in Deutschland. [2]

Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett
Was Ist Ein Topper Beim Boxspringbett

Boxspringbetten sind häufig etwas höher, da sie bis zu drei Komponenten übereinander stapeln, was insbesondere älteren Menschen das Ein- und Aussteigen erleichtert. Ein höheres herkömmliches Bettgestell hingegen kann die gleiche Gesamthöhe erreichen.

2014 stellte die Stiftung Warentest fest, dass Design oft nicht hält, was Hersteller und Händler versprechen. Die Stiftung bescheinigt, dass einige der bewerteten Modelle akzeptable Verlegefähigkeiten aufweisen; dennoch erhielten die Boxspringbetten in puncto Haltbarkeit oft nur die Noten „befriedigend“ oder „ausreichend“. Einige Artikel wurden in der Handhabung mit “schlecht” bewertet. [4]

Related Posts