Dedoles Socken Kaufen. Dedoles, sro ist ein slowakisches Bekleidungsunternehmen, das sich auf das Design und den Vertrieb von einzigartiger und heller Kleidung spezialisiert hat. [2], [3], [4], [5], [6], [7], [ Jaroslav Chrapko gründete es 2011 als E-Shop für einzigartige T-Shirts. Es verkauft eine Vielzahl von bunten Socken, Unterwäsche, Baumwollleggings und BHs sowie eine Vielzahl anderer fröhlicher Artikel. [2], [3], [4], [5], [6], [7], [ [4]

Dedoles Socken Kaufen
Dedoles Socken Kaufen

Bekannt wurde die Marke im Frühjahr 2020 durch eine virale Werbekampagne mit tanzenden Hamstern und dem Slogan „Fröhliche Socken, die kein Paar haben“. Jaroslav Chrapko, damals 20 Jahre alt, gründete Dedoles 2011 als Online-T-Shirt-Händler. Chrapko leitet sich von der einfachen Kombination der Begriffe Opa und Wald ab, die er für bedeutsam hält. [4]

Das Unternehmen begann 2012 mit der internationalen Expansion, zunächst in die Tschechische Republik, dann nach Österreich und Ungarn im Jahr 2015. Dedoles startete 2016 in Deutschland und Rumänien und 2017 in Polen. [7] Dedoles plant, seinen E-Commerce auszubauen und stationäre Standorte im Jahr 2020. Mittlerweile ist das Unternehmen in 13 weiteren europäischen Ländern aktiv. [2] [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [ [5] Im März kaufte das Unternehmen Somdiff (Something Different Europe), ein britisches Bekleidungshändler, mit dem es seit 2011 zusammenarbeitet. Dedoles hat 2019 einen Sockenkiosk in der OC Bory Mall in Bratislava gebaut. Es betreibt mehrere identische Kioske in Einkaufszentren und anderen Teilen der Slowakei. [5]

Dedoles Socken Kaufen
Dedoles Socken Kaufen

Dedoles begann 2018 mit der Produktion von „Merry Socks“, einem Paar Socken mit unterschiedlichen Designs. Dieser Ansatz wurde auch bei Unterwäsche und anderen Gegenständen verwendet. [5] Die Waren werden von einem multinationalen Team entworfen, wobei die Herstellung hauptsächlich in Italien, China und der Türkei stattfindet. [2] [4], [5], [6], [7], [8], [9], [ [8]

Das Studio Warner Bros. arbeitete eine Zeit lang mit der Firma zusammen. Chrapko entschied sich, ihre Zusammenarbeit bei der Erstellung von lizenzierten Artikeln (zum Beispiel mit einem Harry-Potter-Thema) einzustellen. Socken ist der Name eines Teils einer schwedischen Grafschaft. Ähnliche Orte sind als sogn in Dänemark, sokn oder sogn in Norwegen und pitäjä/socken in Finnland bekannt. Ein Socken ist ein ländliches Gebiet, das normalerweise im Mittelalter um eine Kirche herum entstanden ist. Ursprünglich wurde ein Socken als Pfarrei betrieben. Es wurde dann ein Vorläufer der heutigen Gemeinden in Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark und diente als Zivilgemeinde oder Verwaltungsgemeinde. Heute ist es ein traditioneller Ort mit festen Grenzen, ähnlich denen der ländlichen Gemeinden in Schweden zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die socken fungierte auch als Gebäuderegistrierungsstelle, die in Schweden kürzlich von vergleichbaren Bezirken abgelöst wurde. Ein Socken besteht aus vielen Dörfern und Industriegebieten (Firmenstädte) und wird meist nach der Hauptsiedlung und der alten Kirche benannt.

Dedoles Socken Kaufen

Dedoles Socken Kaufen
Dedoles Socken Kaufen

Socken ist ein altes Wort für die ersten ländlichen Kirchengemeinden, kyrksocken, im altschwedischen sokn (vergleiche: dänisch und bokml sogn, nynorsk sokn). Ein säkulares Gebiet, eine sockenkommun (“ländliche Gegend”) oder ein Steuergebiet, ein jordbokssocken, werden ebenfalls beschrieben. [1][2] Ein Socken war eine Verwaltungsregion in den nordischen Nationen, die aus vielen Dörfern oder Gemeinden bestand, ähnlich wie die Zivilgemeinden in England, obwohl sie nicht in Verbindung mit Städten verwendet wurde. Ein Socken hatte eine eigene Kirche, wurde von einem Socken-Rat verwaltet und war der Vorläufer der heutigen Städte. [3] [4]

Dedoles Socken Kaufen

Dedoles Socken Kaufen
Dedoles Socken Kaufen

Während der Gemeindeänderungen in Schweden im Jahr 1862 wurden die kyrksockens (“Kirchensocken”) und die sockenkommuns (“Landesgebietslokalität”) als Verwaltungsgebiete abgeschafft. Der jordbrukssocken (“Steuergebiet”) war bis zum Abschluss der Fastighetsdatareformen von 1976 bis 1995 in Betrieb. [5] Danach wurden keine Anpassungen mehr an den Socken vorgenommen.

Schweden hat am 1. Januar 2016 eine neue Verwaltungsabteilung und Region zur Erhebung von Statistiken eingeführt, die als Registrierungsbezirke oder einfach Bezirke bekannt sind. Zum 31. Dezember 1999 entsprachen die Bezirke geografisch den Kirchengemeinden der Schwedischen Kirche. Die neuen Stadtteile entsprechen rund 85 Prozent der ehemaligen Sockens. [6] [7] [8]

Dedoles Socken Kaufen
Dedoles Socken Kaufen

Obwohl der Name socken in Schweden offiziell nicht mehr verwendet wird, wird er dennoch in der Botanik, im Dialektstudium, in der Toponymie und von lokalen historischen Organisationen zur Klassifizierung und Registrierung historischer Aufzeichnungen (Schwedisches Nationaldenkmalamt) verwendet. Da es sich im Laufe der Zeit nicht ändert, ist Socken aus diesen Gründen eine nützliche Kennzahl. Dedoles, sro ist ein slowakisches Bekleidungsunternehmen, das sich auf die Herstellung und Vermarktung von einzigartigen Kleidungsstücken spezialisiert hat. [2] [3] Jaroslav Chrapko brachte es 2011 als E-Shop mit einzigartigen T-Shirts auf den Markt. Später wandte er sich der Herstellung von Socken und anderen Kleidungsstücken zu. [4]

Bekannt wurde die Marke im Frühjahr 2020 durch ihre virale Werbekampagne mit tanzenden Hamstern und dem Spruch „Fröhliche Socken, die kein Paar haben“.

Related Posts