Popcorn Mais Kaufen. Popcorn (auch bekannt als Popcorn, Popcorn oder Popcorn) ist eine Art Maiskörner, der sich beim Erhitzen ausdehnt und aufbläht; die gleichen Namen werden auch für die Mahlzeit verwendet, die aus der Erweiterung resultiert.

Popcorn Mais Kaufen
Popcorn Mais Kaufen

Die robuste Hülle eines Popcornkerns hält das harte, stärkehaltige Schalen-Endosperm des Samens, das 14–20 Prozent Feuchtigkeit enthält und beim Kochen in Dampf verwandelt. Die Hülle reißt, wenn sich der Dampfdruck aufbaut, wodurch sich der Kern auf das 20- bis 50-fache seines ursprünglichen Volumens ausdehnen und dann abkühlen kann. [1]

Einige Maissorten (Zea mays) werden ausdrücklich für das Aufkochen von Mais entwickelt. Die häufigste davon ist Zea mays Sorte Everta, eine Art Feuersteinmais.

Dellenmais, Feuersteinmais, Schotenmais, Mehlmais und Zuckermais sind die sechs Grundformen von Mais. Popcorn ist eines davon.

[2] Popcorn (auch bekannt als Popcorn oder Popcorn) ist eine Snack-Mahlzeit aus Zea mays convar. Microspérma-Körner, die durch starkes Erhitzen einer bestimmten Maissorte hergestellt werden. [1]

Popcorn Mais Kaufen
Popcorn Mais Kaufen

Mais (Zea mays) ist eine Süßgraspflanze, die in Gebieten Österreichs und Altbayerns (Poaceae) auch als Kukuruz (aus dem Slawischen) bekannt ist. Das Getreide ist eine einhäusige, segregierte C4-Pflanze, die ihren Ursprung in Mexiko hat.

Zea mays subsp. mays ist eine Unterart von Zea mays. Mais führt 2017 mit über 1,1 Milliarden Tonnen die weltweite Getreideernte an, vor Weizen und Reis. Über 60 % davon werden zu Maissilage verarbeitet, die dann an Rinder verfüttert wird. Darüber hinaus wird Energiemais als nachwachsender Rohstoff für die Bioethanol- und Biogasproduktion genutzt.

Menschen in Afrika und Lateinamerika essen Körnermais als eine ihrer Hauptnahrungsmittel. Glutenfreies Getreide ist auch gut für Menschen mit Glutenunverträglichkeit ( Zöliakie ).

Maisstärke wird als nachwachsender Rohstoff zur Herstellung biobasierter Polymere genutzt und im Lebensmittelbereich weiterverarbeitet.

Mais wurde vor etwa 10.000 Jahren im heutigen Mexiko domestiziert.

Popcorn Mais Kaufen

Popcorn Mais Kaufen
Popcorn Mais Kaufen

[3] Popcorn ist Archäologen zufolge seit Tausenden von Jahren bekannt. Nach peruanischen Fossilienfunden wurde Mais bereits 4700 v. Chr. geknallt. [4] [5]

Das Knallen der Kerne von Hand auf Herdplatten war im 19. Jahrhundert üblich. An der Ostküste der Vereinigten Staaten wurden Kerne als Pearls oder Nonpareil vermarktet. Das Wort “popped corn” wurde erstmals in John Russell Bartletts Dictionary of Americanisms aus dem Jahr 1848 erwähnt. [6] [7] Cracker Jack enthält Popcorn, das in den Anfangsjahren des Unternehmens traditionell von Hand gepoppt wurde. [6]

Charles Cretors aus Chicago entwickelte in den 1880er Jahren die erste Popcornmaschine auf einem Straßenkarren.

Mit der Einführung der Popcornmaschine durch Charles Cretors in den 1890er Jahren wurde Popcorn viel zugänglicher. Cretors, ein Süßwarenladenbesitzer aus Chicago, hatte verschiedene dampfbetriebene Geräte zum Rösten von Nüssen entwickelt und das Konzept auf Maiskörner übertragen. Cretors hatten um die Jahrhundertwende Straßenkarren mit dampfbetriebenen Popcornmaschinen entwickelt und eingesetzt. [8]

Popcorn Mais Kaufen
Popcorn Mais Kaufen

Popcorn wurde während der Weltwirtschaftskrise populär, weil es erschwinglich war (5–10 Cent pro Tüte). Während andere Unternehmen zusammenbrachen, wuchs die Popcorn-Industrie, die vielen leidenden Bauern, darunter der Familie Redenbacher, dem Namensgeber der renommierten Popcorn-Marke, eine Einnahmequelle bot. Die Zuckerrationierung während des Zweiten Weltkriegs reduzierte die Süßwarenherstellung, aber die Amerikaner kompensierten dies, indem sie dreimal so viel Popcorn konsumierten wie zuvor. [9] Der Snack war ein Hit in den Kinos, sehr zum Leidwesen vieler Theaterbesitzer, die glaubten, dass er die Aufmerksamkeit von den Filmen ablenkt. Ihre Meinung änderte sich bald, und 1938 stellte Glen W. Dickinson Sr., ein Theaterbesitzer aus dem Mittleren Westen, Popcornmaschinen in die Lobbys seiner Dickinson-Kinos. Popcorn verdiente mehr Geld als Theaterkarten, also kaufte Dickinson auf Anraten seines Produktionsberaters R. Ray Aden Popcorn-Farmen und konnte die Ticketkosten niedrig halten. Das Geschäft war ein finanzieller Erfolg, und die Gewohnheit, Popcorn zu servieren, setzte sich schnell durch. [6] Orville Redenbachers Markenpopcorn wurde 1970 eingeführt. General Mills erhielt 1981 das erste Patent für eine Mikrowellen-Popcorntüte, und in den folgenden Jahren stieg der Popcornkonsum dramatisch um Zehntausende von Pfund. [8] [mehr Erläuterung erforderlich]

Popcorn Mais Kaufen
Popcorn Mais Kaufen

Ridgway, Illinois; Valparaiso, Indiana; Van Buren, Indiana; Schaller, Iowa; Marion, Ohio; und North Loup, Nebraska (alle im Mittleren Westen der USA), behaupten alle, die “Popcorn-Hauptstadt der Welt” zu sein. Popcornmais wird laut USDA ausdrücklich zu diesem Zweck produziert; der Großteil davon wird in Nebraska und Indiana angebaut, mit einer Anbauregion in Texas. [10] [11] Popcorn wurde als Folge einer Initiative einer Grundschule zum offiziellen staatlichen Snack-Food von Illinois ernannt. [12]

Related Posts