die welle autor. The Shaft (auch bekannt als The Wave) ist ein Roman von Todd Strasser, der 1981 an einem Gymnasium in einer Kleinstadt spielt. The Wave war der Titel von Hans-Georg Noacks deutscher Version des Liedes, die 1984 veröffentlicht wurde. Es wurde festgestellt, dass die Lehrbemühungen gescheitert sind. Die Geschichte basiert auf einem Video aus dem Holocaust, das Ben Ross den Schülern seiner Einheit aus dem Zweiten Weltkrieg gibt. Der Film thematisiert die Missverständnisse unter Studenten, wie eine solche Diktatur begründet werden könnte, sowie die Tatsache, dass viele Deutsche den Holocaust zum Zeitpunkt seiner Produktion offenbar nicht wussten. [1] Weder der Professor noch die historische Forschung können definitive Antworten auf die Fragen bieten. Ben Ross war von der Situation verwirrt. Es hat alles mit den Anforderungen der Schüler an Geschichte zu tun. Was dachte er sich, als er die Fragen der Kinder nicht beantworten konnte? War das Verhalten der Masse der Bevölkerung unter nationalsozialistischer Autorität wirklich unerklärlich? […] Ben kam zu dem Schluss, dass die Bücher schon nach wenigen Stunden Lesen nutzlos waren. Er fragte sich, ob sich Historiker des Problems bewusst waren, aber keine Erklärung liefern konnten. Stimmt es, dass man es nur verstehen kann, wenn man physisch anwesend ist? “Alternativ, indem man einen äquivalenten Umstand konstruiert.” Im nächsten Abschnitt führt der Lehrer ein Wellenexperiment durch. “Vielleicht macht er ein kleines Experiment für die Kinder, um zu erklären, wie das Leben in Nazi-Deutschland war?” sagt der Lehrer. Seine Fähigkeit, eine hervorragende Grundlage zu schaffen, wird es ihm ermöglichen, die Kinder weit über den Rahmen einer Buchbeschreibung hinaus zu begeistern. Um grundlegende Strategien zur Personenkontrolle aufzuzeigen, verfolgt das Experiment drei Ziele. Laut “The Wave”, einer totalitären Gesellschaft, in der der Geschichtslehrer seine Schüler nach und nach einredet, gelten folgende drei Regeln: Das Wichtigste ist, Disziplin zu wahren! Als Reaktion auf das diktatorische Verhalten des Lehrers [4] widmete er sich seine ganze Zeit disziplinarischen Maßnahmen und einer rigorosen Erziehung. Danach erfahren Sie, welche Bedeutung Freundschaft im eigenen Leben hat. [4] Die Welle, das gemeinsame identitätsstiftende Symbol des Dozenten, wird von der Klasse herzlich aufgenommen, was bedingungslose überindividuelle Einheit gegenüber jeglichem Widerstand verspricht.

die welle autor
die welle autor

Mit den Worten von Mr. Ross: “Es ist die Erfahrung der Zugehörigkeit, die zählt.” “Sie sind Mitglied einer Bewegung, einer Gruppe oder einer religiösen Organisation. Sie haben Ihren Fokus auf ein einziges Ziel reduziert…” [5]

die welle autor
die welle autor

Die dritte Sitzung ist vollgepackt mit Aktivitäten! Um neue Mitglieder zu gewinnen, ist die Mitarbeit junger Menschen notwendig. Ordentliche Mitglieder und Vorgesetzte erhalten Mitgliedsausweise und sind zur Aufrechterhaltung der Compliance verpflichtet, Abweichungen von der hierarchischen Struktur und dem Kontrollsystem zu melden.

Die Welle muss große Ideen, Ambitionen oder Ideologien enthalten, wie totalitäre Regierungen und Organisationen wie Nazismus, Faschismus, Stalinismus oder religiöse Kulte, sowie prominente Einzelpersonen oder Gruppen.

die welle autor
die welle autor

Die Teilnehmer auf dem Parkett kommen zunehmend auf diese Standpunkte zurück. Professor Ross stellt fest, dass seine Schüler zwar in der Lage sind, Inhalte, insbesondere historisches Wissen, leicht wiederzugeben, ihnen jedoch die Fähigkeit fehlt, sie selbst kritisch zu analysieren. Der Eliteklub hingegen unterstützt die Vorstellung, dass ehemalige Außenseiter wie Robert sich integrieren und ihre eigene Identität entwickeln können.

die welle autor
die welle autor

Eine umgekehrte Möglichkeit ist, dass das Experiment Freundschaften gefährden könnte, wie die, die Laurie mit David geschlossen hat, dem vernichtenden Chefredakteur der Schülerzeitung, der an die guten Seiten der Welle glaubt und den kollektiven Geist seines Sports nutzt Team. Laut David und Amy sind die Probleme, die Laurie hat, die Folge von Eifersucht, während ihr früherer Ruhm nachlässt. Zunehmend autoritär, da die schulische Teilnahme an der Welle, die inzwischen auch das Geschichtsstudium umfasst, obligatorisch wird, wird das Experiment zunehmend totalitär.

die welle autor

die welle autor
die welle autor

Related Posts